Wochenende

Veröffentlicht auf von Caroline

Tag zusammen :)

 

Super start ins Wochenende -.-

Gestern krank gewesen, dann noch unnötigen Stresse, Traning verpasst und heute regen. Super.

 

Obwohl es wie aus Eimern gießt und es mir immernoch sehr bescheiden geht, bin ich zum reiten gefahren. Als ch denn im Stall ankahm was ich schon entnervt aber als ich denn versuche hab meine kleiner vonder Koppel zu holen bin ich fast geplatzt. Wir haben seid ein paar Wochen zwei neue Ponys im Stall und nun denk Mona, eines der älteren, die ist King.

Sie kennt mich, und die anderen aber es ist egal wer da auf die Koppel kommt, sie steigt, beißt um sich, tritt aus. ÜNNÖTIG !

 

Normalerweise werde ich bei den Pferden nicht laut sondern nur energisch aber das hat mir jetzt grad gereicht. Einemal etwas lauter geizeigt, wer hier der Chef ist und sie war lieb. Kaum hab ich ihr den Rücken zu gedreht gings wieder los. Ich also wieder zurück und ich brauchte sie nur anschauen und sie hat aufgehört. Hoffendlich merkt sie sich das jetzt.

 

Sonst wars eig. echt unnötig, dass ich da heute hingefahren bin. Bei dem Regen hatten weder Cassandra noch ich wirklich lust irgendwas zu machen. Vor der Longe hatte sie heute aus irgendeinem Grund Angst und von den Büschen auf der einen Seite, als auch von den eigewickeltetn Heuballen auf der anderen Seite möchte ich gar nicht erst anfangen.

 

Wiso kann es denn nicht wieder so sein wie im Frühling, Sommer oder Herbst ? Im Winter scheut sie echt nur...

Also Morgen dann nur Bodenarbeit und mal ein bisl mehr vertrauensübungen.

 

fjfjrfi.JPG

 

 

Veröffentlicht in mein Leben mit Bildern

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post