schon sünde

Veröffentlicht auf von Caroline

Hallöchen :)

 

Die Fahrt mit Brettchen zum Pferd heute war ziemlich entspannt. Gut, sie fährt ziemlich langsam, desshalb konnte ich leider nicht ganz so rasen aber egal. Irgendwie ist es für die Tiere ja schon sünde. Wir sind heute schon um 11 losgefahren und als wir auf die Koppel sind um Cassy zu holen hat sie an den Hinterbeinen bereits geschwitzt ohne auch nur einen Schritt gegangen zu sein. Wir haben sie dann in Stall geholt, fertiggemacht und sind dann auf den Platz, der natürlich auch in der prallen Sonne liegt. Was ich sehr süß fand ist, dass sie trotz ihres Alter und ihrere Eingeschränktheit sich so Mühe gegeben hat alles richtig zu machen, dabei sind wir nur ein bisschen Schritt gegangen, relativ wenig getrabt und 2 Runden galoppiert. Aber wirklich echt süß. Zum Schluss ist Brettie sie dann noch ein bisschen geritten. Allerdings nur im Schritt, weil sie eine kurze Hose anhatte :D Nach ner halben Stunde durfte sie dann unter sie Dusche bzw. untern Gartenschlauch. Darüber freut sie sich immer wieder :))

 

Um vier haben Brettie und ich uns dann wieder getroffen sind bei uns auf die Freiheit (nennt sich so) und haben uns da in die Sonner geknallt und die Füße ein bisschen im Wasser baumeln lassen. Kann man auch mal haben :)

 

BILD0026.JPG 

Veröffentlicht in mein Leben mit Bildern

Kommentiere diesen Post