Oh wie ist das schön...nicht

Veröffentlicht auf von Caroline

Hallo zusammen :)

Ich denke ihr könnte meine heutige Begeisterung in der Überschrift gut heraus lesen. Ich hab ansich ja nichts gegen Regen und es stört mich auch nicht im Regen draußen zu reiten aber das heute war kein Regen mehr. Das waren Sturzbäche ! Zum Glück hatt ich noch nen Cardigan mit sonst hätte ich in völlig durchnässesten , weißen, T-shirt nach hause fahren sürfen und das wäre dann doch schon ein bisschen peinlich gerworden so durch die ganze Stadt mit einem durchsichtigen T-Shirt.

Mein Pferd fand es jetzt auch nicht unbedingt wirtzig. Anfangs gings ja noch aber nach 10 min hat sie den Kopf dann wirklich eigezogen und hat angefangen wir ein Rodeopferd im Kreis zu rennen. Ich bin dann abgestiegen aber sie wollte den Kopf nicht mehr hochheben und hat mich auch nicht an ihre Rechteseite gelasse. Da hab ich mir dann schon Sorgen gemacht. Aber mit Ruhe und guten zureden hat sie sich dann auch beruhigt und ich konnte sie in den Stall bringen. Ich hab da echt nen Schock bekommen als sie plötzlich rückwärts gegangen ist und angefangen zu steigen. Erst dachte ich sie zickt jetzt nur und verweigert meine Hilfen aber dann hab ich mir echt Sorgen gemacht. Aber jetzt ist alles wieder gut :)

 

Das Bild ist vom lezten Wochenende als schönes Wetter war :)

 

DSCF5888.JPG 

Veröffentlicht in mein Leben mit Bildern

Kommentiere diesen Post