Nice Day + Abschlussangst

Veröffentlicht auf von Caroline

Hallo ihr Lieben :)
 
Wir haben hier heute wirklich wunderschönes Wetter. Man merkt es wird Frühling :)
Meine beste war denn auch bei mir und wir sind ein bisschen durch die Stadt gebummelt. Leider habe ich noch keine Schuhe zu meinem Abschlussballkleid gefunden. DIe müssen aber auch nicht soooo pompös sein, man sieht sie eh nicht, da mein Kleid bodenlang ist.
Sonst war mein Tag heute recht gechillt. Schule war jetzt nich soo anstrengend aber trozdem sind wir urzeit dabei uns ein bisschen mehr den Arsch auf zu reißen. Noch drei Wochen Schule, dann sind Ferien. AM 20. April schreiben wir dann auch schon die erste Abschlussarbeit. Scheiße habe ich Angst !
Die schriftl. in Englisch geh ich recht ruhig an. Sie wird so sein wie unsere letzen Arbeiten und das kann ich. Deutsch wird so lala denke ich. Textverständnis ist da aber der Kram mit Temporal, konditionalsatzt und bla..oh gott geh weg. Richtig schiss habe ich echt vor Mathe. Das war noch nie so wirklich mein Fach. Zum Glück komme ich mit meiner jetzigen Lehererin gut aus und bei ihr versteh ich auch endlich mal was. Leider haben wir bemerkt, dass wir oft scon vom Taschenrechner "abhänig" sind. Das müssen wir dann nochmal anders üben. :/
Mündliceprüfungen haben wir in Englisch (Pflicht). Zum Glück dürfen wir das zusammen mit einem Partner machen. Ich mache zusammen  mit meiner besten. Ich kenne siw jetzt schon seit 13 Jahren und wir denken wir können uns da ganz gut aufeinander einstellen.
 
Habt ihr schön Prüfungen hinter eucht oder macht sie auch dieses Jahr ?
 
 
 

Veröffentlicht in mein Leben mit Music

Kommentiere diesen Post