Flashmobdance

Veröffentlicht auf von Caroline

Tach zusammen :)
 
Gestern hatten wir unseren "letzten Schultag". Für mich war der letzte eig. Freitag weil wir das das letzte Mal "Unterricht" hatten aber egal. Unsere Klassenlehrerin war echt so süß. Schlusseindlich hat sogar sie geweint.
EIn paar Leute haben sich auch nen Flashmobtanz für den 10. Jahrgang ausgedacht. Eigentlich sollten wir da heute 1+2 Stunde hin aber als mein Wecker dann geklingelt hat dacht eich mir so nöö Dienstag ist auch noch ein Tag :D Dienstag sollen wir dann wirklich alle kommen weil wir auch den Einmarsch für den Abschlussball üben und so. Wer ist natürlich nicht da ? Metn Tanzpartner...toll -.- Naja egal dann muss ich halt führen, tue ich sowiso immer. Irgendwie kann ich beim Tanzen nicht anders, desshalb werde ich an dem Abend mit meinen Mädels wohl auch überwiegen den Herren tanzen müssen aber die "Bürde" nehme ich doch gerne auf mich. Leider haben wir noch keine genauen Angaben, ob wir da irgendwo nen Fehrser haben wegen Fußball :( Naja wird schon... Aber zurück zm Flashmobtanz. Ich hab noch keine Ahnung was das für ein Tanz ist aber ohne jetzt mal arrogant rüberkommen zu wollen aber bei Leuten die eig. immer nur auf Partys tanzen und von der Choreos nicht viel wissen, erwarte ich nicht super viel. Ich freu mich aber, dass diejenigen das in die Hand genommen haben und sich überhaupt was überlegt haben, desshalb werde ich mir auch vornehmen nicht zu mekern, denn wenn smir nucht passt hätte ich es ja auch selbst machen können nicht wahr ?
Wir tanzen nach "Call me maybe". Dieses Lied nervt einfach nurnoch aber dummerweise wird man es nicht wieder los, wenn man es einmal gehört hat. In diesen Sinner: Call me maybe
 

Veröffentlicht in mein Leben mit Music

Kommentiere diesen Post